Radio auf Rädern

erstellt am: 14.05.2018

Lieder, die von Herzen kommen

Engagiert vom Sozialen Förderverein Amstetten präsentierte Folker Bader „Lieder von damals und gestern“ im AWO Pflegeheim in Amstetten.

       

Mit seinem mobilen Radio bot er den 30 anwesenden Bewohnern ein auf deren Bedürfnisse abgestimmtes Musikerlebnis für Herz, Seele und Geist. Im Stile einer früheren Rundfunksendung, in der auch der leise Humor zum Tragen kommt, trat F. Bader in einen entspannten und aktivierenden Dialog mit seinen Zuhörern.

Los ging´s mit „Horch, was kommt von draußen rein“, nachdem er das Lied kurz anmoderiert hatte. Die ersten Gäste begannen dabei bereits mitzusummen oder mitzusingen.

Als dann nach „Die Gedanken sind frei“ und einem humorvoll vorgetragenen Gedicht „Hoch auf dem gelben Wagen“ gespielt wurde, war das Eis gebrochen und die Senioren gingen begeistert mit. Im entspannten Dialog mit seinen Zuhörern gelang es dem Moderator von Anfang an, die Heimbewohner mitzunehmen.

Auch bei den weiteren Volksliedern, ergänzt von Gedichten und Anekdoten traf der Moderator voll den Geschmack seiner Zuhörer. Es wurde im Rhythmus mitgeklatscht oder auch geschunkelt.

Mit „Lang, lang ist´s her“ endete ein vergnüglicher Nachmittag, der für die meisten viel zu schnell zu Ende ging.

erstellt von: Heinrich Schmohl Kategorie(n): Aktuelles, Projekte


« zurück zu | weiter zu »