2019 BM Raab zu Gast beim SFA

erstellt am: 24.04.2019

In der vierten Hauptversammlung des SFA seit Gründung spricht Bürgermeister Johannes Raab dem Verein seinen Dank aus.

Die Begrüßung übernahm Heinrich Schmohl als Vorsitzender. Er erläuterte den anwesenden Mitgliedern kurz die Zielsetzung des Vereins, bevor er in einem Rückblick über die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres berichtete.

Viele dieser Aktionen sollen aufgrund ihres Erfolgs auch 2019 beibehalten werden, wie Werner Meyer in seiner Vorausschau auf 2019 erklärte.

Herr Bürgermeister Raab war der Einladung zur HV gerne gefolgt und führte die Entlastung der Kasse und des Vorstands sowie die Wahlen durch. Er pries das gezeigte Engagement des SFA mit den Worten: „Wenn es diesen Verein in Amstetten nicht gäbe, dann müsste man ihn morgen sofort gründen.“

Vielen Dank für diese besondere Wertschätzung unserer Arbeit.

Zum Tagesordnungspunkt Wahlen mussten satzungsgemäß die stellvertretenden Vorsitzenden, der Kassierer und die Beisitzer neu gewählt werden. Christiane Renner und Werner Meyer als stellvertretende Vorsitzende, Doris Urnauer als Kassiererin und alle Beisitzer wurden einstimmig bei jeweils eigener Enthaltung im Amt bestätigt.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist HV-10-1024x768.jpg

Heinrich Schmohl bedankte sich bei seinen Mitstreitern und Mitstreiterinnen sowie bei allen Mitgliedern, Unterstützern und Spendern für das geleistete Engagement. Mit dem Aufruf an alle Mitglieder, Vorschläge und Ideen für neue Projekte mitzuteilen, beschloss Heinrich Schmohl die Sitzung.

erstellt von: Heinrich Schmohl Kategorie(n): Hauptversammlungen


« zurück zu