Sozialpreise 2022 Lonetalschule

erstellt am: 17.09.2022

Es ist seit Jahren eine Tradition, dass der Soziale Förderverein Amstetten zwei Sozialpreise an besonders engagierte Schüler*innen der Abschlussklassen stiftet. Die mit einem Geldgeschenk verbundenen Preise wurden nun im Rahmen der feierlichen Zeugnisübergabe von Frau Tatic überreicht.

Beide Preise gingen an Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10.

Antonia Lorenz erhielt den Preis für ihr jahrlanges Engagement in der SMV und als Schülersprecherin. Sie setzte sich im besonderen Maße für die Schulgemeinschaft ein.

Den zweiten Preis erhielt Helen Schmid. Sie arbeitet ebenfalls über viele Jahre in der SMV mit und unterstütze darüber hinaus viele weitere schulische Aktivitäten.

Beiden Schülerinnen wünschen wir alles Gute für ihren weiteren Lebensweg und hoffen, dass sie ihr Engagement für die Gemeinschaft beibehalten.

erstellt von: Heinrich Schmohl Kategorie(n): Aktuelles, Projekte


« zurück zu | weiter zu »