Förderverein stiftet Sozialpreis für die Gemeinschaftsschule Lonetal

erstellt am: 29.07.2019

Im Rahmen der gemeinsamen Abschlussfeier der Realschüler und der Hauptschüler der GMS Lonetal im Vortragssaal des Rathauses überreichte der 2. Vorsitzende des Fördervereins Werner Meyer den vom Sozialen Förderverein Amstetten erstmals gestifteten Sozialpreis.

Mit diesem Preis sollen Schüler ausgezeichnet werden, die sich in der Schule durch besondere soziale Leistungen hervorgetan haben. Der Preis, der mit einem Geldbetrag verbunden ist, wurde in diesem Jahr geteilt. So konnten der bisherige Schulsprecher Hassan Aboeslayeh für sein Engagement bei der SMV und Lena Weber, die sich in vielfältiger Weise in der Schule aktiv eingebracht hat, ausgezeichnet werden.

 

   

erstellt von: Heinrich Schmohl Kategorie(n): Aktuelles, Projekte


« zurück zu | weiter zu »